Florensia & Linux

Discussion in 'Florensia Institut für Technik' started by Maunzilla, Jun 20, 2015.

  1. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Ahoi!
    Ich habe da ein kleines Problem mit Florensia unter Linux. Ich habe aus Interesse mal den Client unter Mint 17.1 installiert. Der Launcher läßt sich starten, es werden auch Patches geladen und der Client gestartet. Aber nach dem Einloggen geschieht nichts mehr. Ich bleibe ewig im Login hängen.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie man dem abhülfe?

    (Ich habe schon einen Thread im englischen Hilfe-Forum gestartet in der Hoffnung, daß es dort mehr Linux-Experten gibt, aber anscheinend ist das nicht der Fall. ^^") Vielleicht findet sich ja hier einer, der sich damit auskennt.

    [​IMG]
     
    #1
  2. Rene

    Rene Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Jan 17, 2015
    Messages:
    1,446
    Likes Received:
    1,184
    Vom Fehlerverhalten her sieht es nach einem Verbindungsproblem aus. Leider kenne ich Mint nicht gut genug um zu helfen, würde aber mal schauen ob entsprechendes Port-Forwarding angeschaltet ist. Denke dein Mint blocked alles was nicht Standard-Ports sind und du wirst die extra freigeben müssen.
     
    #2
  3. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Welche Ports wären das denn?
     
    #3
  4. Rene

    Rene Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Jan 17, 2015
    Messages:
    1,446
    Likes Received:
    1,184
    Die Ports 3724, 2600-2610, 2000-2010
     
    #4
  5. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Ich habe die Ports geöffnet. Leider tut sich da immer noch nichts. :(

    [​IMG]
     
    #5
  6. Rene

    Rene Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Jan 17, 2015
    Messages:
    1,446
    Likes Received:
    1,184
    Dann bin ich leider auch überfragt aber ab dem Zeitpunkt ist es ein reines Connection Thema, heißt irgendwas klemmt da.
     
    #6
  7. Naomichan

    Naomichan New Member

    Joined:
    Jan 21, 2015
    Messages:
    15
    Likes Received:
    4
    Moin ich gehe mal davon aus du nutzt Wine als Windows Workarround sag ich jetzt mal als Ubuntu Distribution.
    Wine brauch für manche Programm eine Libary damit die Programme überhaupt ins Internet verbinden.

    Versuche mal im Terminal mit folgendem Befehl lib32nss-mdns zu installieren:
    sudo apt-get update && install lib32nss-mdns

    Danach startest du Mint neu.
    Für mich hat es das Problem gelöst aber ich kann leider keine 100% Garantie geben das es auch dein Problem löst da mein Mint erstens per Virtual NAT in ner VM Ware ins Internet telefoniert und zweitens ich nicht weiß welches Workarround du nutzt für Windows Anwendungen.
     
    #7
  8. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Danke für den Tip.
    Hat leider nicht funktioniert. :(
     
    #8
  9. negri99

    negri99 New Member

    Joined:
    Dec 12, 2015
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Sitze im Moment auch dran unter Ubuntu 14.04 mit Wine... gibt es bei Florensia eine Möglichkeit, ein Log-Level zu bestimmen?

    edit:
    Beim Log-in erfolgt eine kurze Kommunikation mit 5.196.252.200 auf Port 3724. Also scheint mit der Kommunikation erstma alles zu passen... denke es wird eine Bibliothek in Wine fehlen welche Florensia braucht...
     
    #9
    Last edited: Dec 12, 2015
  10. Silberfan

    Silberfan New Member

    Joined:
    May 25, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Hallo Leute

    Ich versuch auch schon ne weile Florensia unter Linux zum arbeiten zu Bewegen .
    Ich komme auch nur bis zum Log In Screen und das mit Linux Mint 18.1 .Die Datei lib32nss-mdns existiert in Linux Mint nicht. auch Update und upgrade brachten keine Lösung. kommt nur der Log in Screen dann Log in im gange und das wars. ,2 Std gewartet ,nix.
     
    #10
  11. Shadow

    Shadow Active Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    534
    Likes Received:
    134
    Das Problem besteht schon lange bei Linux und Florensia. Selbst mit allen benötigten Ports offen bleibts dort hängen :/
     
    #11
  12. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Das ist wirklich schade.
    Dann muß ich wohl noch ein paar Jahre länger bei Windows XP bleiben. Dem besten Betriebssystem für Florensia-Spieler. :cool:
     
    #12
    Flatschi likes this.
  13. Silberfan

    Silberfan New Member

    Joined:
    May 25, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Der Nachteil ist bei XP ,es gibt keine Updates mehr und selbst der WannaCry Virus kommt da sehr leicht zum tragen auch wenn man keine E-Mail geöffnet hat.
    Ich habe mal ein wenig recherchiert und nachgesehen ,es scheint so zu sein das es eher was mit Java zu tun hat. In einigen anderen Foren wird mitunter mit angegeben das wenn man Java unter wine Installiert es angeblich funktionieren soll. aber selbst die Standard Version von Java unter wine zu Installieren ist sehr sehr schwer ,fast Unmöglich. Aber in letzter Zeit sind mehr Games vorhanden die man unter Linux nicht spielen kann ,da ist Florensia nicht das einzigste Game. Seit dem Wegfall von Direct X9 ( MS Support EOL) sind viele games einfach nicht mehr spielbar . Ein Beispiel z.B. Neverwinter Online.Januar /Februar 2017 war es noch problemlos spielbar und ab 1 April (EOL Direct X9) war es einfach nicht mehr verwendbar gewesen. Als Fehlermeldung erscheint das die Grafikkarte angeblich dies nicht wiedergeben kann . Obwohl Treiber und Grafikkarte das locker wiedergeben können ( AMD/ATI RX 480). Mitunter liegt das Problem auch an wine selbst. Ich vermute mal das in ca 6-12 Monaten man evtl. wieder Florensia oder Neverwinter Online ( je nachdem) unter Linux mit Wine Zocken kann wenn die Jungs dort Ihren Job richtig machen (Wine)
     
    #13
  14. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Updates für XP kann man in der Registry freischalten. Dann bekommt man noch bis 2019 Sicherheitsupdates. o_O
    Übrigens waren es gerade nicht Windows XP-Rechner, die von WannaCry befallen worden sind, sondern mehrheitlich Windows 7 und 8.
     
    #14
  15. Shadow

    Shadow Active Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    534
    Likes Received:
    134
    Fixes waren meineswissens glaube sogar vorhanden, nur nicht auf den PC's der jeweiligen Firmen aufgespielt.. *Hust* Deutsche Bahn *Hust*
     
    #15
  16. Silberfan

    Silberfan New Member

    Joined:
    May 25, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    @Shadow
    Volle Zustimmung.
    Es nutzten die Sicherheitsupdates nichts wenn andere Sachen ebenfalls nicht mit Aktualisiert werden. Hatte von nem Kollegen nen PC bekommen wo der WannaCry zugeschlagen hat und der hatte Windows XP drauf gehabt. Auch wenn Mehrheitlich Win7 Systeme betroffen waren ,ist es aus meiner Sicht und Meinung ein weiterer Grund Windows als Betriebssystem zu meiden. Was das Game angeht ist aktuell Wine in der Version 2.10 angekommen ,aber auch hier mit Tests habe ich es nicht geschafft das Game darunter zum arbeiten zu Bewegen. Ich hoffe nur das bald die Jungs/Mädels mal in Wine einen großen Paukenschlag vorankommen damit endlich andere wieder unter Linux einige Games Zocken können.
     
    #16
  17. Shadow

    Shadow Active Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    534
    Likes Received:
    134
    Denke nicht dass es nur an Wine liegt. Habe glaub hier im Forum mal gelesen, dass sich der Client kurzeitig mit den Servern verbindet, aber dann sofort abbricht. (So in etwa ca.)
     
    #17
  18. Silberfan

    Silberfan New Member

    Joined:
    May 25, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Dann muss irgendwoher eine Funktion gestartet werden ,wenn diese nicht Erfolgt bricht die Verbindung ab. Ergo kann es nur ein Wine Problem sein. In anderen spielen hab ich mich mal so ein wenig durchgelesen, da kommt es mit dem Kopier- oder "Hackschutz" in Diskussion. Einige Tools wie Hackshield und ähnliche ,laufen oftmals unter Wine nicht (warum auch immer).
    Ergo Wine ist aktuell ne ziemlich große Baustelle , Ich hoffe nur das die das mit der Zeit hinbekommen. 2 Jahre auf eine Lösung warten will ich nicht. Vielleicht kommt ja der Spielebetreber den Linux Nutzern etwas entgegen und hilft mal mit ein paar Tips oder bringt eine Lösung zum Problem heraus.
     
    #18
  19. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,250
    Likes Received:
    585
    Das wäre schön, aber darauf darf man nicht hoffen. Die haben einfach keinen, der sich ansatzweise damit auskennt. Und Geld für externe Entwickler werden sie sicher nicht ausgeben.
     
    #19

Share This Page