Unfaires Spielen #2

Discussion in 'Flogeflüster' started by Threshy, Jan 11, 2017.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Threshy

    Threshy Active Member

    Joined:
    Jan 22, 2015
    Messages:
    366
    Likes Received:
    61
    Es kann nicht angehen, dass Spieler die Erlaubnis haben, mit der TP jegliche Debuffs zu entfernen, sei es der Shade / Lure des Nobles oder die ganzen anderen Debuffs / DoT Skills. Laut einem Supporter hieß es, dass es !!!!verboten!!!! ist, danach, dass es erlaubt sei, mit der Begründung, dass es von der Mechanik nicht anders ausführbar wäre???? Wie habt ihr das früher geschafft? Wieso ging das früher? Ich habe den Anschein, dass das Spiel noch unfairer gegenüber den fairen und nicht cashenden Spielern wird. Unfaire Mittel werden nicht bestraft obwohl mindestens 5 Tickets bei dem Support eingegangen sind.
    Warum wird sowas gestattet? Wieso wird unfaires Spielen nicht bestraft? Wir wurden mind. 100x hin- und hergeleitet nur um zu erfahren, dass sowas anfangs verboten und plötzlich doch erlaubt sei?

    Ihr werdet immer unseriöser. Es ist also okay Debuffs mithilfe eines Mapwechsels bzw. einer Turmparty zu entfernen, richtig fair! Macht die Klassen, die mit Debuffs Spielen gar nicht kaputt, nein nein.

    Edit by Mod:
    Tut mir leid, aber nach wie vor gibt's keine Screens von Konversationen zwischen GM und Spieler ohne Einverstädnis.
     
    #1
    Last edited by a moderator: Jan 11, 2017
  2. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Nein, lieber weiter an dem HZ-Bug arbeiten, ist zwar um einiges schwächer als ständiges TP rushen, aber wir haben ja die Experten am Start

    Und der Support sollte endlich mal den Mut haben zu seinen Aussagen zu stehen und sich nicht wie Kinder verhalten.

    #MakeFloPvPGreatAgain
     
    #2
  3. Threshy

    Threshy Active Member

    Joined:
    Jan 22, 2015
    Messages:
    366
    Likes Received:
    61
    Ich hab als Kind auch immer Regeln erfunden und verändert nach meinen Belieben, wenn was für mich rausspringt, sei geschrieben.
     
    #3
  4. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Man muss ein Einsehen haben, zukünftige Fights sehen halt so aus, dass jede Party aus 5 Leuten und einem Twink am Turm bestehen.
    Rosige Aussichten für das Jahr 2017, so stelle ich mir PvP vor, danke dass ihr durch den Bugfix neue Bugs verursacht habt und diese nicht ahndet, gute Arbeit von einem kompetenten Team^^^^^^^^^^^^^^
     
    #4
  5. Schrader

    Schrader Former Community Master

    Joined:
    Aug 25, 2015
    Messages:
    676
    Likes Received:
    249
    Es ist kein Bug sondern technisch nicht anders möglich, daher ist es im prinzip auch kein bugabuse. Inwieweit man darin nun unfaires Verhalten sehen kann, bleibt hier jedem selbst überlassen. Wenn jemand meint so etwas ausnutzen zu müssen, weil er es anders nicht schafft, dann seht es doch positiv, ihr seid wohl zu stark für denjenigen mit fairen Mitteln.
     
    #5
  6. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Halten wir fest, wenn ihr einen Bug fixt und dadurch ein Mittel erschafft mit dem man sämtliche Stuns umgeht ist das aus der Sicht eines Menschen mit gesundem Menschenverstand ein Bug, oder ist es gewollt, dass Spieler während Fights in den TP können um Stuns zu umgehen? Ich denke nein - Fehler, Punkt.

    Selbst wenn es kein Bug wäre, was es ist, wie oben aufgeführt, dann befinden wir uns wohl in dem Bereich "unfaires Spielen", wenn Spieler sich beklagen, dass sie für "outheal" gebannt werden, dann zählt das wohl auch in die Rubrik.

    Nun zu deinem Schlusssatz:
    Soll man den ernst nehmen? Du willst mir sagen, man soll froh sein, dass sich Spieler unfairer Mittel (UNGESTRAFT) bedienen können, weil man sich stark fühlen soll, wenn sie halt im Turm deine Stuns umgehen und dich dann vernichten? Wenn dass das Statement ist, dann schließt doch bitte das Spiel gleich, bevor ihr noch mit der Klassenbalance PvP weiter zerstört.

    Wer dafür ist, dass in Zukunft immer ein Twinkchar in der Pt ist zum TP melden, der kann sich diesen Mist weiterhin geben, mal gucken wie lange ihr damit noch die restlichen PvP-Spieler halten werdet. Dabei sollte man noch anmerken, dass soviel über das HZ-Feature geheult wird, obwohl der Turm viel effektiver ist um Stuns zu blocken.
     
    #6
  7. Schrader

    Schrader Former Community Master

    Joined:
    Aug 25, 2015
    Messages:
    676
    Likes Received:
    249
    Ich verstehe nur nicht warum ihr jetzt so ein Drama daraus macht, es ist schon seit meine ich 18 Monaten möglich und nur weil jetzt jemand meint das ist seine Methode um kämpfe zu gewinnen, ist es auf einmal so schlimm. Das man bei mapwechsel alle buffs verliert ist nunmal so nicht anders umsetzbar. Tp ist ein mapwechsel, daher kein bug. Dann kämpft doch gegen welche die die kämpfe fairer gestalten und meidet diese Spieler, wenn ihr doch schon wisst was sie machen.
     
    #7
  8. Schrader

    Schrader Former Community Master

    Joined:
    Aug 25, 2015
    Messages:
    676
    Likes Received:
    249
    Und zum Thema support, ist neuerdings mein LieblingSpruch, er setzt die Regeln durch aber macht sie nicht.

    Unfaires spielen ist gegen die Regeln und ist bannbar, aber was bug abuse ist und was zum unfairen spielen gehört legen immer noch publisher und Entwickler fest (bzw wenn aha nicht weiß was gewollt ist und was nicht, wer dann?)

    Wenn ihr wegen jedem bisschen rum heult will ich euch nicht bei der kommenden Klassenbalance hören, wenn sich die Spielweisen aller Spieler an die neue balance anpassen muss und nicht mehr die 0 8 15 builds das Geschehen in den Warzones bestimmen sollten.
     
    #8
  9. Threshy

    Threshy Active Member

    Joined:
    Jan 22, 2015
    Messages:
    366
    Likes Received:
    61
    Es ist in euren Augen also nicht unfair, jegliche Debuffs entfernen zu können? Du meintest letztens, dass du es genauso unfair findest wie den "außenheal". Ihr widersprecht euch auf allen Ebenen. Die Classbalance hat nichts mit eurer Unfähigkeit zu tun. Anstatt dass ihr mal eingesteht, so etwas zu VERBIETEN, weil es viel zu viel Vorteile gegenüber der Klassen die mit Debuffs spielen gibt, nein ihr ignoriert das gekonnt und zerstört so den ganzen PvP Spaß. (Es ist fast keiner mehr da und ihr schafft es ihn auf 0 zu bringen, danke.)
     
    #9
  10. Schrader

    Schrader Former Community Master

    Joined:
    Aug 25, 2015
    Messages:
    676
    Likes Received:
    249
    Ja ich finde es unfair und ich würde es bestrafen, aber ich gehöre nichtmal zum support und weiß nicht aus welchen sicherlich berechtigten gründen manche Sachen anders entschieden werden.

    Und sicher gibt es niemanden innerhalb des teams der es fair findet, aber jede neue Regel bezüglich verbots von ingame features führt bei euch Ticketwütigen zu jeder Menge mehr Tickets und unzufriedene Spieler, welche dies ausnutzen aber ebenso nicht verstehen warum eine ingame Funktion verboten ist. Der einzige wäre meiner Meinung nach das aha das Spiel in Ordnung bringt. Man kann nicht alles mit regeln ausbessern.
     
    #10
  11. Atro

    Atro Well-Known Member

    Joined:
    Jun 24, 2016
    Messages:
    800
    Likes Received:
    383
    Ich denke das Problem ist auch die undurchsichtigkeit, es herscht zuviel unklarheit was denn nun verboten ist und was nicht. Nehmen wir mal an der TP "Bug" wäre verboten dann müsste das so auch großflächig kommuniziert werden, weil man nicht davon ausgehen kann das jemand der zb lange nicht gespielt hat das komplette Forum erstmal durchliest um so etwas rasuzufinden und da es ja ansich ein ganz normales ingame Feature ist muss man auch erstmal auf denn gedanken kommen das es verboten sein könnte.
     
    #11
  12. Threshy

    Threshy Active Member

    Joined:
    Jan 22, 2015
    Messages:
    366
    Likes Received:
    61
    @Schrader, dass das ein Ingamefeature ist, ist mir nicht bewusst. - Spyro meinte anfangs nämlich auch, dass das verboten sei. Es gehört in das Kapitel "Unfaires Spielen", deshalb versteh ich nicht warum "außenheal" verboten und bannbar ist, aber so ein dermaßen hirnloses "Feature" nicht. Der einzige Ausweg wäre, die Spieler zu bannen, die das regelrecht zu jeder Zeit ausnutzen. - Dann werdet ihr deswegen nicht mehr vollgeflamed.
     
    #12
  13. Atro

    Atro Well-Known Member

    Joined:
    Jun 24, 2016
    Messages:
    800
    Likes Received:
    383
    Was ist denn eigentlich dieses "außenheal"? hab davon noch nie gehört.
     
    #13
  14. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Halten wir fest, es ist ein Bug, mir ist es egal, ob ihr es falsch betitelt, oder derjenige, der das zu betiteln hat es falsch betitelt, ich habe bereits genau erklärt warum es ein Bug ist und nein, nur weil es gewollt ist, dass auf Mapwechsel die Debuffs verschwinden ist es dennoch ein Bug, Punkt.

    Nun zu Atro, jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand sollte sich denken, dass es verboten ist dauernd TP anzumelden um sämtlichen Skills der Gegner zu entkommen, dann aus den TP raus kommen und seine Skills ballern, wer dabei wirklich denkt er macht nichts verbotenes, der muss schon einen ziemlich eingeschränkten Blickwinkel haben.

    Aber ja, in diesem Game darf man das! Weil absolut keiner im Team das Wort PvP offensichtlich kennt, es wird NIE gesehen, dass die Änderungen zur Verschlechterung des PvPs führen (bsp. HZ-Feature), einfach traurig, dass euch Mitdenken so schwer fällt und man nur den PvE-Aspekt betrachtet.

    Warum machen wir wohl ein Drama daraus? Da fehlt erneut das Mitdenken, weil offensichtlich JETZT
    , ja wirklich JETZT Spieler das ausnutzen, noch einmal nicht vor 18 Monaten, sondern JETZT, hoffe das war nicht zu schwer zu verstehen, Schrader.

    Und zuletzt, irgendwie lustig Schrader, dass sowohl GM, als auch MGM meinten wäre bannbar, Tyki es dann angeblich an Thyla weitergeschickt hat, die hat dann entschieden nicht bannbar, hier weiß absolut niemand irgendwas richtig traurig soviele Mitarbeiter und keiner hat eine Ahnung von den Regeln, schlechte Organisation auf dem höchsten Niveau

    Edit: Außenheal = Von der Safe aus Spieler in Battlezonen oder Warzonen zu healen
     
    #14
    Last edited: Jan 12, 2017
    Shadow likes this.
  15. Atro

    Atro Well-Known Member

    Joined:
    Jun 24, 2016
    Messages:
    800
    Likes Received:
    383
    Ich wollte damit eigentlich nur verdeutlichen das es ein Ort geben sollte wo genau aufgeführt wird was denn nun verboten ist und was nicht. Es bestehen ja eindeutig extreme unkarlheiten darüber. Jeder Gm sagt einem irgendetwas anderes, man bekommt keine klaren Antoworten. Wenn es ein festen Ort geben würde wo das alles geregelt ist und zwar eindeutig geregelt und ohne interpretations möglichkeit (so wie meiner meinung nach jetzt). Dann würde es auch die arbeitet der Supporter vereinfachen und die GMs könnte klarer aussagen treffen.
    Daraus würde wahrscheinlich auch resultieren das weniger Tickets geschikt werden, da erst gar nicht die unklarheit besteht.

    @Ambivalent Oki danke wusste ich zum Beispiel auch nicht.
     
    #15
    Last edited: Jan 12, 2017
  16. Gryu

    Gryu Member

    Joined:
    Dec 20, 2015
    Messages:
    79
    Likes Received:
    27
    "schlechte Organisation auf dem höchsten Niveau" das trifft es ziemlich gut. Egal was man den Support fragt man bekommt von 4 Supportern 4 verschiedene Antworten. Und dann wird noch auf die AGB verwiesen die es nur in Englisch gibt :D
     
    #16
  17. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Atro darum kämpft die Com schon von Anfang an, aber die wollen das ja nicht, so haben sie schön viel Spielraum wie sie es nennen "individuelles bearbeiten" und können fast keine Fehler machen, denn ob 2 Spieler für EXAKT das gleiche Verhalten unterschiedlich bestraft werden ist ja egal, wir nennen es "individuelles bearbeiten" und sind aus dem Schneider^^^^^^^^^^^^

    Aber man sieht ja in welche Richtung es mal wieder läuft, die Schuld auf andere schieben, wie Schrader so schön schrieb lieber Monate auf ein Update warten, falls es dann überhaupt kommt, weil ja SOOOOOOVIELE Ticketwütige Spieler sonst solche Spieler melden würden. Auf die Idee zu kommen, wenn das entsprechend geahndet wird, dass das keiner mehr machen würde kommt man ja gar nicht, aber da wären wir wieder beim Mitdenken^^^^^^^^^^^^^
     
    #17
  18. Schrader

    Schrader Former Community Master

    Joined:
    Aug 25, 2015
    Messages:
    676
    Likes Received:
    249
    Wenn es denn mal so wäre.

    Würde es nun solch eine Regel geben, würde wieder jeder versuchen dem anderen ein Ticket reinzudrücken um ihm einen Bann zu verpassen. Ist zwar traurig aber die Wahrheit. Egal was irgendein gm gesagt hat oder nicht, die Regeln werden von Thyla festgelegt und die hat ihre Gründe (natürlich in Absprache mit den MGM) warum sie solche Entscheidungen trifft.

    Btw: von diesem außenhealen habe ich noch nie gehört und verstehe auch nicht wieso sowas verboten sein soll. Ebenso ist es natürlich ein enormer Vorteil mit teleport große Wege zurück zu legen oder den mine bug zu nutzen, aber warum man einen skill in deren offensichtlich vollen funktionsweise verbietet ist genau so eine Frechheit. Wie ihr seht ist das Spiel einfach zu unausgereift um für jeden skill und jede Situation neue Regeln zu erschaffen. Es wurde teilweise so gemacht aber irgendwo ist der Support auch mal an seine Grenzen gestoßen und man muss die Ursachen dafür beheben anstatt alles auf den Support abzuwälzen. Und wie ihr selbst sagt ist das jetzt erst aufgetreten und nur für einen Spieler (oder wenige) wird jetzt nicht extra ein Fass aufgemacht. Da es die letzten Monate nicht das Problem war und jemand erst einmal so viele Langeweile haben muss um einen Kampf zu gewinnen von dem er sowieso nichts hat, da man ein wirkliches messen der Kräfte ja damit umgeht kann ich leider wirklich nicht verstehen.

    Achtung eigene Meinung:

    Was die pvp Spieler in flo angeht verstehe ich tatsächlich nicht warum man sich florensia dafür aussucht, denn so unbalanciert die Klassen sind und 0 Vorteile die man aus den kämpfen bisher zieht, gibt es ehrlich weitaus bessere pvp spiele. Ich respektiere aber diesen teil vom Spiel und bin auch durchaus dafür dieses Feature weiter sinnvoll auszubauen um ihm vielleicht in Zukunft einen entsprechenden Sinn zu geben. Warum man dich hier im forum aber jedes mal über irgendwelche unfairen Spielweisen beschwert, empfinde ich tatsächlich als ebenso sinnlos, da bis auf einen exp kill (das sollte man tatsächlich auch entwicklerseitig entfernen) doch nach dem Tod für euch keine Veränderung Eintritt.
     
    #18
  19. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    232
    Likes Received:
    93
    Zusammenfassung: Mit anderen Worten die Spieler können sich damit abfinden, dass der Support wieder weg schaut, es auf die Entwickler schiebt, die Tatsache einen mindestens genauso schlechten Job wie der Support machen und wer sich nicht damit abfinden kann, kann sich ja entweder auch einen Twink an den Turm stellen oder das Game endgültig löschen, vielen Dank für das Statement Schrader

    Erlaubt doch auch den Dmgbug im PvP, ich mein immerhin ob man den Gegner jetzt mit 100k Dmg vernichtet, oder so lange TP geht bis alle Skills laden kann ja auch egal sein, man steht ja eh wieder am Altar auf^^^^^^^^^^^^^^

    Oder noch besser, entfernt alle PvP-Elemente, dann habt ihr gar keine Sorgen mehr! Außer die leere Kasse und die baldige Schließung natürlich^^^^^^^^^^
     
    #19
  20. Threshy

    Threshy Active Member

    Joined:
    Jan 22, 2015
    Messages:
    366
    Likes Received:
    61
    Ich würde bitte eine Antwort von @Rene, @Toxyc oder @Thyla erhalten. Solange mir keine Gründe genannt werden, bei denen man sagt "Ok, dann versteh ich das", werde ich mit dem Thema keine Ruhe mehr lassen. Wenn der eine GM sagt es sei verboten und der andere plötzlich es sei erlaubt - finde ich das eine Frechheit. Und mit dem Thema "dann müssten wir alle bannen die das abusen" BANNT SIE DOCH EINFACH? Es wird sowieso KEINE permanente Strafe sein sodass sie daraus lernen, was ist daran bitte so schwer?
     
    #20
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page